readyConcept

Obwohl Unternehmensgründer Bernd Frey kein Freund von Anglizismen ist, setzte er bei der Namenswahl des 2008 gegründeten Unternehmens auf ein Akronym aus den englischen Begriffen "ready" und "concept". Mit der Namensgebung sollte eine mögliche Ausrichtung auf internationale Märkte zu einem späteren Zeitpunkt leichter möglich sein.

Dabei soll der Name readyCon in Ver-bindung mit dem Slogan "Innovative Konzepte. Fertig zur Vermarktung" den Anspruch, die Philosophie und den pragmatischen Ansatz des Unternehmens zum Ausdruck zu bringen. 

So ist es das Ziel von readyCon immer die auf einer klaren strategischen Basis basierende pragmatische Lösung zu erarbeiten. Die häufig festzustellende Praxis, wohlklingende theoretische Konzepte zu entwickeln und sich aus der Umsetzungs-Verantwortung herauszu-nehmen, lehnt readyCon ab. 

Copyright © Sonnenfeld GmbH & Co. KG.
All rights reserved.